Dienstag, Mai 02, 2017

(Monatsrückblick) April

Hallo! Ist es möglich, dass meine Monatsrückblicke von Mal zu Mal deprimierender werden? Ja, ist es! Im April war sehr viel los, es kommt mir vor, als hätte dieser Monat mehr als nur 4 Wochen gedauert, da so einiges passiert ist. Da hatte ich nicht viel Zeit zum Lesen und das merkt man leider.

Die Zahlen

Gelesene Bücher                         3
Davon E-Books                            -
Seitenanzahl                                735
Seitenanzahl pro Tag                  ~ 25
Neuzugänge                                 6
Verfasste Rezensionen              4
Abgebrochene Bücher                -
Offene Rezensionen                    -
SuB-Stand                                    60 (+4)


Gelesen

manche tage muss man einfach zuckern maybe not
Mit einem Klick auf das Cover gelangst du zur Rezension


Top

Ein ganz klarer Punkt an "Thirteen Reasons Why" von Jay Asher, ein wunderbares Buch.

Flop

Zum Glück keins. "Maybe Not" und "Manche Tage muss man einfach zuckern" habe mich zwar beide ein wenig enttäuscht, aber ich würde sie nicht Flop nennen wollen.

Überraschung

Keine großen Überraschungen dieses Mal.


Das war es auch schon, klein aber ... na ja nicht ganz so fein. Was hast du diesen Monat alles gelesen?

Liebst, Lara

12 Kommentare:

  1. Hallo Lara,

    drei Bücher sind doch super. Die Anzahl ist egal, wenn der Inhalt gut ist.
    13 reasons why schaue ich gerade als Serie und finde es total spannend. Ist die Serie nah am Buch?
    Wünsche dir einen schönen Mai Lesemonat.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, so gut haben mir 2 der 3 Bücher ja leider nicht gefallen :D
      Ich finde das total schwer zu sagen, ob das gleich ist. Dazu wollte ich auch noch immer noch einen genaueren Post schreiben. Die Kassetten sind fast wortwörtlich, aber der Rest ist doch komplett anders, man muss sich da selbst ein Bild machen :)

      Löschen
  2. Hey,

    ich würde schon "klein aber fein" sagen - es ist besser, wenige /gute/ Bücher zu lesen als viele schlechte. Und vielleicht wird ja der Mai besser :)
    "Thirteen Reasons Why" habe ich vor Jahren auf Deutsch gelesen und das Buch hat mir gut gefallen, ebenso wie die Serie, die ich im April gesehen habe - allerdings könnte ich nicht sagen, was von beidem besser ist, beides hat jeweils seine Stärken und Schwächen.
    Von Hoover möchte ich bei Gelegenheit auch etwas lesen und "Manche Tage muss man einfach zuckern" steht auf meiner Wunschliste.

    Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat Mai!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der wird auf jeden Fall besser! :)
      Ich finde, wie gesagt, dass man da Serie und Buch gar nicht wirklich vergleichen kann, weil es doch so unterschiedlich ist. :)

      Löschen
  3. Hey Lara ♥

    Immerhin drei Bücher, manchmal hat man einfach nicht die Zeit, aber das ist dann eben so. Thirteen Reasons Why habe ich nur bei Netflix gesehen, kann mir das Buch aber auch sehr gut vorstellen.
    Manche Tage muss man einfach zuckern hört sich interessant an, aber ich weiß nicht, ob ich es lesen werde.

    Liebste Grüße und eine schöne Woche Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber immer schade, dann den Rückblick so deprimiert zu schreiben :D

      Löschen
  4. Hallo Lara,

    einen Monatsrückblick schreiben mein Mann und ich gar nicht, aber wir letztes Monat war bei mir auch total mau. Während mein Mann dauernd neue Rezensionen und Bücher beendet hat, habe ich es auf genau jeweils eins im letzten Monat geschafft. Klar zusammen ist der Blog aktiv, auch wenn einer mal mehr durchhängt, aber für mich selbst fand ich es auch sehr deprimirend. Dann lass uns einfach gemeinsam auf ein gutes Lesemonat Mai hoffen.

    Drachige Grüße
    Noctana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl, zu zweit fällt es nicht so arg auf, aber für einen selbst ist echt immer ein wenig traurig :/
      Der Mai ist bei mir jetzt schon besser :D

      Löschen
  5. Hallo Lara,
    manchmal kommt einem einfach das Leben dazwischen.Ich hoffe, im Mai bist du dann zufriedener mit deinem Rückblick :-)
    Thirteen Reasons Why möchte ich bald auf deutsch lesen, damit ich mir endlich die Serie anschauen kann. Über die gefühlt jeder spricht :-D

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über den Fakt, dass mein Leben ganz gut läuft möchte ich mich auch nicht beschweren :D Ja, ich bin jetzt schon zufriedener nach 5 Tagen :)

      Das war bei mir der gleiche Grund! Und weil ich wusste, dass ich die Serie auf englisch schauen würde, habe ich es auf englisch gelesen :)

      Löschen
  6. Hallöchen,
    "Thirteen Reasons Why" hab ich auch letzten Monat gelesen. Mich hat es zwar nicht vollkommen umgehauen, aber ich fand es wirklich mitreißend und so emotional!

    Ich wünsche dir einen wundervollen & lesereichen Mai :)
    Liebste Grüße
    Kate ♥
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also so vollkommen umgehauen war ich auch nicht, aber es ist ein sehr sehr schönes Buch :)
      Danke, wünsche ich dir auch :)

      Löschen

 
Impressum Lara Weßelmann | design by copypastelove and shaybay designs